ThaiCupid.com – Treffen Sie Singles aus Thailand!

ThaiCupi.com ist eine professionell gemachte Seite im Internet, um thailändische Frauen kennenzulernen. Im Folgenden sollen dem Leser ein paar Infos zur Seite und Tipps zur Benutzung präsentiert werden.

Wer steht hinter ThaiCupid.com?

ThaiCupid hieß früher ThaiLoveLinks und wurde von der CupidMedia-Gruppe gekauft, einem seit dem Jahre 2000 existierenden Online-Anbieter von Dating Sites. CupidMedia hat sich auf das sogenannte Nischen-Dating spezialisiert. Das heißt, man bietet Webseiten für einzelne Gruppen wie russische Frauen an, oder afrikanische, südamerikanische, karibische, muslimische etc. Aktuell finden sich immerhin 35 Dating-Sites bei CupidMedia. Nach eigenen Angaben hat die Firma seit ihrer Gründung über 30 Millionen Menschen zusammengebracht.

Was gilt es bei der Nutzung von ThaiCupid.com zu beachten?

Zunächst spricht für ThaiCupid neben der einfachen Benutzeroberfläche, dass sich dort eine Million Menschen registriert haben. Man hat also reiche Auswahl, wenn man so will. Es finden sich alle Arten von Thaifrauen dort – junge und ältere, dicke und dünne, schöne und nicht so schöne, Studentinnen, Büroangestellte, Frauen vom Land und aus der Stadt – kurz, die Seite ist auch ein Querschnitt der thailändischen Gesellschaft, könnte man sagen.

Ladyboy Dating

Ein kleiner Nachteil: Auch ein Ladyboy, also ein Transvestit mag sich hier oder da unter den Frauen verbergen – was aber die absolute Ausnahme darstellt. Die Bedienung der Singlebörse ist komplett in Deutsch und für die Thaifrauen in ihrer Sprache. Eine Übersetzung des deutschen Textes, den man über sich selbst verfasst hat in Thai findet leider nicht statt, d.h. man kann sich diese Mühe sparen.

Die Bedienung der Singlebörse

Die Bedienung ist kinderleicht und durch Suchfilter kann man seine Auswahl auf die Kriterien eingrenzen, die für einen persönlich wichtig sind. Die Registrierung ist kostenfrei, um aber die Frauen anschreiben zu können, muss den sogenannten Gold- oder Platinstatus erwerben, mit dem man die Frauen dann kontaktieren kann.

Kontakte zu thailändischen Frauen knüpfen

Man sollte sich am besten für zunächst drei Monate registrieren, falls man vorhat, Thailand aufzusuchen.

So lassen sich von Deutschland aus erste Kontakte dorthin knüpfen, welche dann vor Ort wirklich werden. Kurz: Auch wenn die Seite etwas teurer ist als andere Thaiseiten, sprechen Bedienung, große Anzahl der Frauen und die Seriosität der Partnerbörse letztlich für sie.