Die kostenlose Flirt-App: Lovoo.net

Was ist Lovoo? Die Flirt-App „Lovoo.net“ gehört zu den kostenlosen Online-Plattformen und Singlebörsen, die zur virtuellen Partnersuche sowie zum aktiven Daten und Flirten konzipiert worden ist.

Die Lovoo-Plattform bietet den flirtwilligen Singles den Zugang auf zweierlei Weise an:

  • Die Singlebörse im Internet, wo kein Smartphone zur Anmeldung und Nutzung benötigt wird,
  • und die mobile Smartphone-App für unterwegs.

Über die Smartphone-App haben die User den entscheidenden Vorteil, via Flirtradar einen potentiellen Partner in der unmittelbaren Nähe zu finden und sich mit diesem spontan zu treffen.

In welchen Varianten gibt es die Lovoo-Smartphone-App?

Als Apps für das Smartphone gewährt Lovoo Kompatibilität mit I-Phones und Android-Handys. Darüber hinaus bestehen Download-Möglichkeiten über die mobile Webseite, welche den Nutzern von weiteren Smartphones oder im Rahmen anderer mobiler Geräte wie Tablets weitere Optionen bietet.

Beschützer-Modus

Die mobile Lovoo-Website stellt ihren Usern unter anderem den sogenannten Beschützer-Modus zur Verfügung. Hierbei können die eigenen Freunde je nach persönlicher Einstellung erkennen, an welchem konkreten Ort ich mich gerade selber aufhalte.

Diese können dann aktuell erfahren, ob ich ein Date habe oder wie viele Flirtmatches vorliegen.

Zudem werden über diesen Modus die Favoriten gelistet – also die Personen, die für mich schwärmen und das eigene Profil schon mehrfach besucht haben.

Im Bereich der „Smartphone-Dating-Apps“ in der Rubrik „…zum kostenlosen Flirten mit dem Handy für unterwegs“ finden interessierte Lovoo-User weitere Infos und Flirt-Tipps zum geschickteren Vorgehen via Handy-Flirt-Kontakt. Hier sei der entsprechende Hyperlink aufgeführt: http://partnersuche-kostenlos.de/smartphone-dating-apps-unterwegs-flirten-mit-handy/. Dort werden weitere kostenlose Single- und Partnerbörsen mit entsprechenden mobilen Dating-Apps aufgelistet, die zum Download bereitstehen.

Lovoo: Eine Alternative zur Partnersuche

Die Flirt-App „Lovoo“ verfügt über die genannten Funktionen hinaus über eine lebendige Community, die neben dem Flirten auch für viel Spaß unter den gleichgesinnten Lovoo-Usern sorgt.

Sie ist sowohl für männliche als auch für weibliche User ab 16 Jahren bzw. 18 Jahren mit offenem Ende geeignet, wobei die meisten Userinnen und User im Altersbereich „U25“ anzusiedeln sind, weshalb jüngeres Publikum überproportional häufig vertreten ist.

Lovoo aus Sicht der Frau

Wer sich als Frau einen festen Freund und Partner wünscht, profitiert bei Lovoo vom sogenannten Männerüberschuss. Demnach sind mehr männliche als weibliche User dort angemeldet.

Wie findet frau bei Lovoo Mr. Right?

Pauschale Tipps, die dazu dienen, um Männer mit festen Absichten herauszufiltern, gibt es nicht. Dennoch sollten Kriterien wie Profilangaben, Sympathie und Sprache einen ersten Eindruck vermitteln, ob ein potentieller „Mr. Right“ in Frage kommt.

Erst dann lernt man sich beim echten Treffen richtig kennen und einzuschätzen. Gegenseitige Blicke in die Augen, gegenseitiges Lächeln, eine anregende Unterhaltung sowie das mögliche Kribbeln im Bauch sind jene Aspekte, die auf verstärkte Sympathie hindeuten und bei der Partnersuche zumindest unbewusst wahrgenommen werden.

Lovoo als Partnerbörse für Männer

Männer sind bei Lovoo häufiger vertreten als Frauen. Um Erfolg beim anderen Geschlecht zu haben, spielt in erster Linie ein überzeugendes Profilfoto mit Ausstrahlung eine große Rolle, da der erste Eindruck stets prägend ist. Denn Frauen erweisen sich als sehr wählerisch.

Mit einem mäßigen Profilfoto ausgestattet und mit eher gewöhnlichen Anschreiben erfahren die männlichen Lovoo-User häufig Ablehnung, indem Anfragen einfach ohne Antwort „weggeklickt“ werden.

Hier sind die Herren aufgerufen, kreativ und persönlich auf die Damen zuzugehen, wobei auch hier keine pauschalen Regeln aufgestellt werden können. Es kommt stets auf die gegenseitige Sympathie an, ob jemand interessant und attraktiv wirkt, was einvernehmlich geschehen muss, damit es zu einem oder mehreren Treffen bis hin zur großen Liebe kommen kann.

Anmeldung auf mehreren Singlebörsen und Flirt-Apps

Da auf Dating-Plattformen übergreifend die Männer überproportional häufig vertreten sind, sind Anmeldungen auf verschiedenen Partnerbörsen als sinnvoll zu erachten, um die Wahrnehmungs- und Erfolgschancen zu erhöhen.

Lovoo eignet sich vor allem als App zum Flirten von unterwegs aus. Zum Flirten daheim ist unser kostenloser Singlebörsen-Vergleichartikel neben Lovoo eine weitere geeignete Singlebörse, um mit Frauen online Kontakt aufzunehmen. Denn bei diesem Dating-Portal sind abends bis zu 50.000 Singles im Netz aktiv, was auf eine Vielzahl von zufriedenen Mitgliedern hindeutet.

Weitere kostenlose Partnerbörsen und Dating-Apps

Abschließend seien mit „Tinder“ und „Badoo“ weitere interessante Optionen für Singledamen und Singleherren erwähnt, die im Wesentlichen mit der Smartphone-App „Lovoo“ übereinstimmen.

Aufgrund der großen Anzahl an Singlehaushalten, die in Deutschland besteht, hat die Anzahl an kostenlosen Flirt-Apps in den vergangenen Jahren erheblich zugenommen und sorgen für Konkurrenz auf dem Dating-Börsen-Markt – vor allem mit den etablierten Bezahl-Anbietern wie „E-Darling“ oder „Friendscout“.

Allerdings bieten kostenlose Flirt-Apps gegen Bezahlung zusätzliche Optionen an, während die Basisfunktionen – wie das Anschreiben und Antworten – bei den ausschließlichen Bezahlanbietern nicht freigegeben werden.

Vor allem der Mann in der Rolle des Jägers sollte jedenfalls mehrere Jagdreviere in Form von Flirt-Apps betreten, um seine Herzensdame zu entdecken und ihr Herz zu erobern! Aber auch die Frau will erobert werden, weshalb die parallele Nutzung von mehreren Singlebörsen und Flirt-Apps Sinn macht, die dem Trend folgend kostenlos verwendet werden können.

Ein Kommentar zu “Die kostenlose Flirt-App: Lovoo.net